Matze Knop

Online

Facebookwww.facebook.com/matzeknop
Homepage: www.matzeknop.de

Biografie

Matthias „Matze" Knop wurde in Lippstadt im Sternzeichen Skorpion (Aszendent Wassermann) geboren und äußerte schon im zarten Alter von 5 Jahren den Berufswunsch: „Ich werde Rudi Carell." Nach bestandenem Abitur absolvierte Matze eine journalistische Ausbildung beim Radio und arbeitete erfolgreich als Moderator und Reporter.


Der große nationale Durchbruch gelang ihm im Sommer 1997 mit der Comedy-Figur Supa Richie. Bereits innerhalb weniger Wochen katapultierte sein erstes Comedy-Album auf Platz 7 der deutschen Album-Charts. Es folgten eine Nominierung für den Comedy-ECHO und eine goldene Schallplatte für ca. 400.000 verkaufte Singels von „Suparichie".

Über 250.000 Zuschauer besuchten in dieser Zeit seine Comedy-Stand-up Shows im gesamten Bundesgebiet. Außerdem stand Matze als Supa Richie exklusiv bei RTL unter Vertrag und war festes Panel-Mitglied bei "Planet Comedy" und Starweekend". Die zweiteilige Comedy-Urlaubs-Doku „Richie tut Urlaub machen" schaffte eine TV-Quote von 16,7 % bzw. 18.1 % Marktanteil.

Seit 2002 ist Matze auch als Matze lustig unterwegs. Seine erste eigene TV-Show bei Sat1 Knop´s Spätshow und zahlreiche Stand-up Auftritte in der SAT1 Wochenshow und bei WDR Nightwash (Knacki Deuser) zeigten, wie vielfältig das bekennende Mau-Mau-Club-Mitglied ist.

Ein weiteres Highlight in Matzes erfolgreicher Karriere war die Fußball-WM 2006. Als Beckenbauer-Double (BILD:„Das Beste was die WM zu bieten hat.") begeisterte er sämtliche Fußball-und Nicht-Fußball-Fans der Republik durch besondere Beobachtungsgabe, schauspielerische Präzison und jede Menge Gags zum totlachen.

Sie bescherte er dem Privatsender RTL mit der Moderation der WM-Show „Der andere Blick auf den Kick" eine Traumquote von 25% Marktanteil. Und seine Clips zusammen mit Oliver Pocher „Poldi und der Kaiser" sind auch heute noch der absolute Dauerbrenner bei allen Download-Portalen.

Seit 2006 ist Matze außerdem regelmäßiger Gast bei Deutschlands Top-Comedy-Format „Genial Daneben" (Hugo Egon Balder). 2007 spielte Matze die Hauptrolle in der Pro7 Märchenstunde „Die Prinzessin auf der Erbse" war im Kinofilm „Der Vollidiot" zu sehen und moderierte erfolgreich die RTL-Show „Clipfish TV".


Außerdem tritt Matze als Kabarettist und Stand-up-Comedian im PRO 7 Quatsch Comedy Club von Thomas Hermanns auf.

 

2008 wird Matze u.a. bei den SAT1 Hitgiganten zu sehen sein, für die NRW-Lokalradios die Comedy-Radio-Show „Pepper -  Das Comedy Camp" moderieren und auf große Live-Tour gehen.