News

Presseinformation


Weitere Veränderungen im Vorstand der Gesellschaft

München, 04. August 2014 - Der Aufsichtsrat der 7days music entertainment AG hat am 31.07.2014 das Amt von Herrn Andreas Peter Hürland bestätigt und seine Bestellung um weitere zwei Monate bis zum 30.09.2014 verlängert. Die Amtszeit von Herrn Klaus Munzert endete am 31.07.2014.

Die Ernennung von Andreas Peter Hürland zum Alleinvorstand der Gesellschaft erfolgt ohne Vergütung durch die Gesellschaft oder eines ihrer Organe.


Veränderungen im Vorstand der Gesellschaft

München, 10. Juli 2014 -  Der Aufsichtsrat der 7days music entertainment AG mit Wirkung ab dem 01.07.2014 für einen Monat bis zum 31.07.2014 den bisherigen Alleinvorstand Klaus Munzert sowie Andreas Peter Hürland als Mitglied des Vorstandes bestellt.

Klaus Munzert ist seit 2001 im Unternehmen und leitete den Geschäftsbereich Musikproduktionen. Im September 2008 wurde er zum Alleinvorstand der Gesellschaft bestellt.

Andreas Peter Hürland betreute seit vielen Jahren Kleinbetriebe, mittelständische Unternehmen und Konzerne aus Industrie, Medien, Sport, Technik und Werbung. Seine Erfahrungs- und Tätigkeitsschwerpunkte lagen dabei in den Bereichen Controlling, Finanzen und Rechnungswesen.

Die Ernennung von Klaus Munzert und Andreas Peter Hürland zu Vorständen der Gesellschaft erfolgt jeweils ohne Vergütung durch die Gesellschaft oder eines ihrer Organe.

 

Eröffnung des Insolvenzverfahrens

München, 17.04.2014 - Die 7days music entertainment AG gibt hiermit bekannt, dass sie ihre Zahlungen eingestellt und heute die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt hat.

7days music entertainment AG

Der Vorstand

 

7days music entertainment AG: Außerordentliche Hauptversammlung vom 11. März 2014 beschließt Kapitalmaßnahmen und spricht dem Vorstand das Misstrauen aus

Unterföhring, 11. März 2014 - Am heutigen 11. März 2014 fand die außerordentliche Hauptversammlung der 7days music entertainment AG in Unterföhring statt.
Unter anderem haben die Aktionäre die Herabsetzung des Grundkapitals im Verhältnis 4:1 auf € 1.135.416 sowie eine hierauf basierende Barkapitalerhöhung im Verhältnis 1:2 um bis zu € 2.270.832 auf bis zu € 3.406.248 mit Bezugsrecht der Aktionäre beschlossen.

Des Weiteren hat die Hauptversammlung dem Alleinvorstand Klaus Munzert das Misstrauen ausgesprochen. Im Rahmen der Neuwahl der Mitglieder des Aufsichtsrats wurden die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Herren Jan Kracke und Rudolf Wolf gewählt. Darüber hinaus wurde Herr Jens Lars Heydecke neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Die Abstimmungsergebnisse zu sämtlichen Tagesordnungspunkten werden in Kürze auf der Internetseite der Gesellschaft (www.7daysmusic.de) veröffentlicht.